Winamp Mediaplayer Radio.de Flashplayer
Stream: http://server1.citystream.at:9110
Studiohotline: 0 57 51 / 9 55 30 08

Copyright (C) 2014 by CITYEDV.AT

Programm Tipp

Stars der Berge
Zeitreise
Schmusetime
Plattenkiste

Home

Webseite im Umbau

Liebe Hörer, Fans, Freunde, Künstler, und Geschäftspartner,

um weiter in die Zukunft zu schauen, machen alles ein bischen sicherer und schöner,

und gestalten für Euch unsere Webseite während des Sendebetriebes um.

Das Design bleibt, aber es wird auch vieles neues geben.

Es funktionieren daher noch nicht alle Verlinkungen,

was sich aber nach und nach ändert.

Der Sendeablauf wird dadurch nicht gestört !!

Wir bitten um Verständnis

Rund um Radio Jukebox

City Chill ist wieder da

Wieder Zurück. Ab Sofort wieder jeden Montag Live von 22 - 00 Uhr wieder Andreas brenner und Martin Putz. City Chill ist die echte Alternative zum musikalischen Einheitsbrei. Denn wenn dein Radio mal wieder nur Krach macht, dann bist du bei uns genau richtig. Es werden entspannte Melodien, relaxte Sounds und sanfte Klänge präsentiert. Also sei auch du dabei !

Weiterlesen
Neue Sendung

Der Chef hat genervt? Die Kollegin hat gezickt? Und dein Auto mag auch nicht mehr so, wie es soll? Kein Problem! Jetzt ist es endlich Freitag. Pünktlich um 18 Uhr motten wir die vergangene Woche ein, und starten gemeinsam Richtung Wochenende. Mit der Musik der 80er & 90er - und all dem, was einfach im Radio laufen muss. Die Andreas Brenner Radioshow. Demnächst jeden Freitag zwischen 18 und 20 Uhr.

Weiterlesen

Hörercharts

Matty Valentino feat. A Klana Indiana - A Klana Indiana 2015

Votingbeginn: 26.01.2015..... Matty Valentino feat. A Klana Indiana – A Klana Indiana 2015 Das gibt’s ja nicht - der Indianer ist zurück! Mit „A klana Indiana 2015“ gelingt Matty Valentino, sein nächster großer Coup! Und wen hat er da noch mit dabei? Den klanen Indiana selbst natürlich! 17 Jahre nach dem Nummer-Eins-Hit in Österreich haben sich Matty und der Klane Indiana zusammengetan, sind nach Deutschland gefahren, und haben im HITMIX.DE Music Tonstudio eine neue Version des Partyknallers aufgenommen. Das Team um Erich Öxler und Flo Apfl hat mit „Indiana-Entdecker“ Claus Marcus den Kult-Hit neu produziert und das kam dabei raus: Ein völlig neues Gewand für den Indianer! Ein FETTER Beat, gute Laune Vollgasgesang von Matty Valentino, und ein so cooler Sound, dass selbst der Indianer mit den Ohren schlackert....das zwischen den Beinen sind doch die Ohren, oder? Die 2015er Version des Songs hat sich ganz klar Eines auf die Fahnen geschrieben: „Abrissparty“ bis das Wigwam und der Lendenschurz wackelt!

Weiterlesen
Neuvorstellung: Sasha Berger - Schenk mir einmal noch dieses Gefühl

Votingbeginn: 26.01.2015..... Pünktlich zum neuen Jahr 2015 veröffentlicht der symphytische Schlagersänger „Sasha Berger“ seine neue Single „Schenk mir einmal noch dieses Gefühl“. Mit seiner neuen Single beschreibt der smarte Sänger die Sehnsucht nach Glück und Geborgenheit. Gleichzeitig geht der Gelsenkirchener Sänger Sasha Berger neue musikalische Wege. Bereits 2007 veröffentlichte Sasha Berger seine Debüt-Single „Hampelmann“ über das Label Toi Toi Records (Peter Sebastian), produziert wurde sie von Herman Niesig (Produzent von Michael Wendler und Norman Lange). Im gleichen Jahr produzierte er mit Herman Niesig seinen eigens geschriebenen Song „Egoist“. Dieser Titel setzte sich sehr schnell durch und blieb in den Köpfen seiner Fans. Nach einer Pause von fast zweieinhalb Jahren startet „Sasha Berger“ mit neuem Sound und neuem Produktionsteam voll durch. Der Titel „Schenk mir einmal noch dieses Gefühl“ wurde von Franz Brachner ( DJ Ötzi, Francine Jordi, Die Paldauer, Marc Pircher und Florian Silbereisen) sowie Helmut Hirner ( Olaf der Ex Flipper, DJ Ötzi, Marco Ventre & Band uvm.) geschrieben.

Weiterlesen
Weitere Artikel

Indie & more . Die unabhängigen Musiker bei Radio Jukebox

Gus Backus - Schlager

Gus Backus mit neuem Album Der amerikanische Hobbymusiker Gus Backus (geb. am 12.09.1937 in Southampton auf Long Island/USA) wurde Mitte der 1950er Jahre bei der United States Army in Pittsburgh, Pennsylvania stationiert. Dort schloss er sich der Doo Wop-Gruppe „The Del-Vikings“ an, die 1957 mit den Titeln „Come Go With Me“ und „Whispering Bells“ zwei Top-Ten-Notierungen in den US-Charts verbuchen konnten. Noch im selben Jahr, am 28. Juli 1957, wurde Backus nach Wiesbaden in Deutschland abkommandiert. Zwar gründete er dort die Vokalgruppe „Vidells“ und nahm ein Jahr später während eines Heimaturlaubs zwei eigene Lieder in Chicago auf. Aufgrund eines Ratschlags seines Schwagers bewarb sich Backus 1959 schriftlich bei der Plattenfirma Polydor, deren Produzent Gerhard Mendelson dem GI Probeaufnahmen und schließlich einen Vertrag anbot. Es folgten einige Singles, die vorwiegend deutschsprachige Coverversionen amerikanischer und britischer Erfolgstitel, unter anderem von Elvis Presley, Paul Anka und Conway Twitty enthielten.

Weiterlesen
DANOS - Liedermacher aus der Schweiz

„Ich bin kein Cover, ich bin DANOS ein Original! Musik ist mein Leben“ ... Es lag Musik in der Luft - denn es war kurz vor der Woodstockzeit - als Daniel Oswald am 24. Mai 1968 in Basel das Licht der Welt erblickte. Anscheinend wollte er dieses Konzert keinesfalls verpassen! Schon als Kleinkind hat ihn Musik fasziniert. Hörte er harmonische Tonfolgen, so entrückte er sofort der Realität und war „in einer andern Welt"........ Und genau diese - SEINE - andere Welt ist das, was Danos so besonders macht! Seine Kompositionen sind allesamt wahre Meisterwerke! Und wer seine - jeweils zum Thema genau passenden - Videos kennt, der weiss, wieviel Liebe und Arbeit der Schweizer in seine Kunst steckt ! Man muss sich vielleicht erst "reinhören" in das, was Danos macht...aber wer sich die Zeit nimmt, die Werke des Musikers anzuhören, anzusehen, der kommt nicht mehr davon los ! Danos ist einfach etwas Besonderes....

Weiterlesen
Weitere Artikel

Musiknews

FRANZISKA: „LIEBEN WILL ICH (NUR MIT DIR)“ GEHT ALS 5. (RADIO!)-SINGLE AUS IHREM TOP 50-ALBUM „FLIMMERNDE STRASSEN“ AN DEN START!

Während FRANZISKA im Tonstudio schon an einigen neuen Songideen feilt und ihre „Astronauten“-Hymne erfolgreich die Party-Zonen aufmischt, geht mit der Gänsehautballade „Lieben will ich (nur mit Dir)“ bereits die fünfte Single aus ihrem Erfolgsalbum ins Rennen um die Gunst der Radio-Hörer und erreicht als Top-Neueinsteiger direkt die TOP 50 (neu: auf PLATZ 42!) . Wenn eine Ballade zur Single ausgekoppelt wird, sollte es ein großer Song sein. „Lieben will ich (nur mit Dir)“, geschrieben von Henning Gehrke (produziert und schreibt u. a. für Lindt Bennett, Udo Lindenberg) & Anna Kapelle, ist so ein großer Song. Auf dem Chartalbum „Flimmernde Straßen“ war „Lieben will ich (nur mit Dir)“ für viele Fans schon „der heimliche Hit“. Aufgrund dieser positiven Resonanzen wurde der Titel jetzt von Alex Strasser im Akropolis Tonstudio Köln neu gemischt, wobei das elektronische Soundbett der Albumversion durch Gitarren ersetzt und damit als spezieller Radio Edit für Aufmerksamkeit sorgen dürfte.
Der Videoclip zu „Lieben will ich (nur mit Dir)“ entstand auch diesmal wieder im herbstlich anmutenden Berlin-Kreuzberg.

Weiterlesen
DIANA SORBELLO: ZUR VERÖFFENTLICHUNG IHRES NEUEN ALBUMS „DOLCE VITA – SÜSSES LEBEN“ GEHT DIE SÄNGERIN AUF GROSSE AUTOGRAMMSTUNDENTOUR DURCH DEUTSCHLAND!

Zur Veröffentlichung ihres brandneuen Albums ist die Radio-Version ihrer neuen Single „Undercover Lover“ bereits auf dem Weg in die TOP 20 der Radio-Charts, während der starke "DJ-Echolot"-Mix als druckvolles Tanzbrett gerade die DJ-Charts erobert. Produziert von Thorsten Brötzmann unterstreicht auch diese Nummer ihren hohen kommerziellen Anspruch! Sie hat sich Zeit gelassen, doch jetzt erscheint endlich die erst zweite Album-Veröffentlichung der Sängerin DIANA SORBELLO aus der, nach einer ersten Promotionphase mit der Single „Warum (wein´ ich überhaupt noch)“, der Album-Trailer „Undercover Lover“   für die Radios und DJs ausgekoppelt wurde. Schon ihr Debut-Album „Bittersüß“ erschien bei der Plattenfirma DA MUSIC. Jetzt soll die bereits 2005 begonnene Zusammenarbeit, bei der man sich kennen- und schätzen lernte, fortgesetzt werden. Musikalisch gelang der bildhübschen und ehrgeizigen Halbitalienerin, die im Herzen des Rheinlandes zu Hause ist, mit „Bittersüß“ ein Karrierestart, der sie medienwirksam im Schlager-Geschäft etablierte.

Weiterlesen
Weitere Artikel